POL-IZ: 201111.2 Neuenkirchen: Trunkenheitsfahrt ohne Führerschein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Neuenkirchen (ots) – Im Zuge einer Verkehrskontrolle hat eine Streife am Dienstagabend in Neuenkirchen die Trunkenheitsfahrt eines Mannes aufgedeckt. Wie sich herausstellte, besaß der Beschuldigte zudem keinen Führerschein, sein Fahrzeug war nicht angemeldet.

Um 23.10 Uhr entschlossen sich Beamte, einen Opel und seinen Insassen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Die Streife folgte dem Auto, bis es auf einem Grundstück hielt. Der Fahrer war zunächst nicht wirklich bereit, sich der Überprüfung durch die Einsatzkräfte zu stellen, zeigte sich letztlich aber kooperativ. Er gab an, Alkohol konsumiert zu haben, ein Atemalkoholtest bei dem Dithmarscher ergab einen Wert von 1,25 Promille. Zudem räumte der 56-Jährige ein, das Auto erst kürzlich erworben und noch nicht zugelassen zu haben. Einen Führerschein konnte der Neuenkirchener nicht vorlegen.

Insgesamt machte sich der Mann wegen der Trunkenheit im Verkehr, wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz strafbar.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4759229 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 201111.3 Itzehoe: Polizeibekannte in Gewahrsam

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Nachdem eine Frau aus einem Keller in Itzehoe Kleidungsstücke entwendet hatte, kam sie zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam. Die Dame war bereits Stunden zuvor auf fremden Grundstücken aufgefallen. Seit einigen Tagen beschäftigte eine 42-Jährige die Polizei vermehrt, weil sie entweder durch ihr auffälliges […]