POL-IZ: 210106.5 Norderwöhrden: 21 Obstbäume gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Norderwöhrden/Dithmarschen (ots) – Zwischen dem 27.12.20 und dem 03.01.2021 wurden in Norderwöhrden, Ortsteil Wellinghusen, 21 junge Obstbäume verschiedener Arten gestohlen.

Der Besitzer des an der Hauptverkehrsstraße Rtg. Wesselburen gelegenen Grundstücks hatte die Bäume erst im Vormonat einpflanzen lassen. Die Bäume waren fachmännisch mit Holzpfählen und Draht eingestackt. Da die Bäume noch nicht tief verwurzelt waren, konnten der oder die Täter diese vermutlich recht leicht aus dem Erdreich ziehen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wende sich bitte an die Polizei in Wesselburen unter 04833-448976.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2002 Mobil: +49 (0) E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4805829 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt. Kerze entzündet Matratze - Junge Bewohnerin leicht verletzt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am 6.1.2021, gegen 20.10 Uhr, ist im Dachzimmer eines Reihenhauses in der Straße Am Forstteich (Norderstedt) ein Matratzenbrand ausgebrochen. Die 16jährige Tochter der Familie hatte in ihrem Zimmer eine Wachskerze entzündet und eine Bettdecke zu nah an der Flamme positioniert. Die Decke fing […]