POL-IZ: 200914.8 Hohenlockstedt: Einbruch in Rathaus – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hohenlockstedt (ots) – In der Nacht zum Sonntag ist es in Hohenlockstedt zu einem Einbruch in das Rathaus gekommen. Beute machten die Täter vermutlich keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 04.20 Uhr meldete sich ein Hohenlockstedter bei der Polizei, nachdem er ein Verdächtiges Geräusch wahrgenommen hatte, dass aus Richtung des Rathauses in der Kieler Straße kam. Als sich der Zeuge nach draußen begab, sah er zwei flüchtende Personen und stellte ein defektes Fenster an dem Gebäude fest. Durch dieses waren die Täter offenbar in das Objekt eingedrungen und hatten mehrere Räume aufgesucht. Ob die Einbrecher etwas mitnahmen, ist noch nicht abschließend geklärt – allerdings richteten sie im Inneren des Hauses einige Schäden an. Laut den Angaben des Zeugen liefen die Unbekannten vom Grundstück des Rathauses aus in Richtung der Poststraße davon. Sie waren etwa 180 cm groß, schlank und dunkel gekleidet. Einer der Täter trug einen Kapuzenpulli, einer hatte einen Rucksack bei sich.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4705539 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Festnahme von Fahrraddieben - Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Fahrraddiebstahl

Bad Segeberg (ots) – Freitagnachmittag (11.09.2020) ist es am Bahnhof zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen gekommen, als diese ein in Quickborn gestohlenes Fahrrad verkaufen wollten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das nicht angeschlossene Fahrrad am 09.09.2020 im Quickborner Ziegenweg während eines unbeobachteten Moments entwendet. Der 55-jährige Geschädigte entdeckte das Rad einen […]