POL-IZ: 200615.9 Burg: Sachbeschädigung an der Freilichttribüne

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Burg (ots) – Nachdem es vom 10. auf den 11. Juni 2020 in Burg zu einer Sachbeschädigung im Bereich der Freilichttribüne gekommen ist, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Randalierer wüteten vermutlich zur Nachtzeit auf dem Gelände in der Lindenstraße. Sie zerstörten zwei Mülleimer und richteten damit einen Sachschaden in Höhe von etwa 80 Euro an. Zudem entnahmen sie aus dem Boden die Metall-Abdeckungen von Ablaufrinnen, zerstörten diese jedoch nicht.

Hinweise auf die Randalierer gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4624183 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200615.10 Itzehoe: Sprayer auf frischer Tat angetroffen

Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Sonntag sind der Polizei in Itzehoe zwei junge Sprayer ins Netz gegangen, die zuvor das Parkhaus am Busbahnhof beschmiert hatten. Ob beide Jugendliche tatsächlich aktiv an der Tat beteiligt waren, bleibt zu klären. Gegen 03.25 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, […]