POL-IZ: 200407.5 Itzehoe: Schuhdieb unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Innerhalb der letzten Tage ist es in Itzehoe mehrfach zu Diebstählen von Schuhen aus Mehrfamilienhäusern gekommen. Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine, die Polizei sucht nach Zeugen.

Seit dem 3. März 2020 bis zum 5. März 2020 haben mehrere Geschädigte den Diebstahl ihrer Schuhe aus den Treppenhäusern von Wohnblocks angezeigt. Von Freitag auf Samstag der vergangenen Woche verschwanden aus einem Haus in der Hindenburgstraße zwei Paar Schuhe, in der Gartenstraße waren es am Samstag ebenfalls zwei Paar und am Sonntag beklagte ein Mann aus der Friedrich-Ebert-Straße den Verlust von einem Paar. Wo die Schuhe geblieben sind, ist unklar. Zeugen, die hierzu oder zu dem Dieb selbst Angaben machen können, sollten sich bei der Itzehoer Polizei unter der Nummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4566616 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Polizei sucht Unfallzeugen

Bad Segeberg (ots) – Bereits am vergangenen Samstag (04. April 2020) ist es in Pinneberg zu einem Unfall im Begegnungsverkehr gekommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 76-jährige Pinnebergerin um 13:30 Uhr mit ihrem schwarzen Ford Fiesta den Haidkamp in Richtung Haderslebener Straße. Im […]