POL-IZ: 210201.3 Friedrichskoog: Diebstahl von Baustelle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Friedrichskoog (ots) – In der vergangenen Woche ist es in Friedrichskoog zu einem Diebstahl von Werkzeugen und Kraftstoff aus einem Fahrzeug gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum vom 28. Januar 2021 auf den 29. Januar 2021 begaben sich Unbekannte zu einer am Elbdeich in Dieksanderkoog / Friedrichskoog gelegenen Baustelle. Aus einem dort abgestellten Bagger stahlen sie rund 200 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 240 Euro. Zudem entwendeten die Täter aus einem Baucontainer mehrere Werkzeuge, Kraft- und Schmierstoffe. Der Gesamtwert der erlangten Beute dürfte bei mehr als tausend Euro liegen, der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 130 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können, sollten sich an die Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4826658 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210201.6 Itzehoe: Verdacht der Drogenfahrt

Itzehoe (ots) – Am Sonntagmorgen hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer kontrolliert, der vermutlich unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen. Gegen 10.15 Uhr fiel den Beamten ein Golf auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit die Lindenstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Sie entschlossen sich zu […]