Glücksbringer Weißstorch im Wildpark Eekholt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –  Auf der Sonderveranstaltung geht es neben aktuellen Informationen besonders um das hautnahe Erleben der eindrucksvollen Weißstörche mit ihren Jungtieren. „Meister Adebar“ ist einer der beliebtesten und bekanntesten Vögel.

Foto: Wildpark Eekholt

Sonntag, 12. Juni 2022, um 11:00 Uhr

Um 11:00 Uhr treffen sich die Besucher am Storchenteich, um dort die Storcheneltern mit ihren Jungtieren zu beobachten. Es ist schon etwas ganz Besonderes, so nah an ein Nest heranzukommen, besonders für Kinder, die Störche oft nur aus Bilderbüchern kennen.

Geplant ist die Beringung der Jungstörche von einem Tierpfleger direkt vor den Augen der Besucher.

Anschließend wird der Wildparkbereich Moor und Heide besucht, um die Störche auf der Wiese neben dem Weißen Rotwild zu erleben. Erfreuen Sie sich auch an diesem wunderschönen Wild mit den weißen Hubertushirschen! Dort werden die Storchenringe der Vögel abgelesen, und auch die Gäste können einmal mit dem Fernglas Ringe erfassen und dokumentieren.

Trotz des jahrelangen Engagements um den Storchenschutz braucht „Meister Adebar“ weiterhin eine starke Unterstützung, denn sein Lebensraum Feuchtgrünland und Flussauen wird mehr und mehr eingeschränkt. Hinzu kommen Verluste auf seinen Zugwegen durch viele unterschiedliche Gefahren.

Mit viel Liebe und Engagement versorgen unsere Tierpfleger in den nächsten Wochen die Jungstörche und unterstützen sie bei einem gesunden, kräftigen Wachstum. Sie müssen schnell groß werden und viel Kraft finden, denn bereits Mitte August treten die Eekholter Jungstörche gemeinsam mit dem Schwarm weiterer Störche ihren langen, oft auch gefahrvollen Flug in den Süden an.

Die Fütterung der Störche findet täglich um 14:45 Uhr statt.

Besuchen Sie auch unsere weiteren öffentlichen Fütterungen! Um 10:30 und 15:00 Uhr Fischotter, um 11:00 Uhr Baummarder, Füchse und Dachse 13:00 Uhr, Steinmarder 13:30 Uhr und die Wölfe um 15:30 Uhr. Die falknerischen Flugvorführungen können um 11:30, 14:00 und 16:00 Uhr erlebt werden.

Alle Sonderveranstaltungen sind im Eintrittspreis enthalten und auch mit den günstigen Jahreskarten nutzbar.

Eintrittspreise / (JK: Jahreskartenpreise).

Erwachsene: 11,50 € (JK: 34,50 €), Kinder 4 – 16 Jahre: 10,00 € (JK: 23,50 €), Familien: 38,50 € (JK: 79,50 €). Kinder unter 4 Jahren frei, weitere Ermäßigungen und Gruppenpreise unter www.wildpark-eekholt.de

Nächster Beitrag

Zwei Landwirte aus dem Landkreis Dithmarschen stehen im Finale für „Landwirt des Jahres“

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Rainer Carstens aus Friedrichsgabekoog und Urte Mewes aus Eddelak aus dem Landkreis Dithmarschen haben sich in der Kategorie Energielandwirt bzw. Unternehmerin für den CeresAward 2022 qualifiziert. Sie zählen damit bereits zu den 30 besten Landwirt*innen im deutschsprachigen Raum. Ob sie am 12. Oktober in […]