Volkskundemuseum in Schleswig bietet spannendes Ostertage-Programm

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Das Volkskunde Museum der Stiftung Landesmuseen hat für die Osterferien ein spannendes Programm für Kinder ab 5 Jahren zusammengestellt. Zwischen dem 22. März und dem 9. April bietet das Museum insgesamt vierzehn Termine an, in denen Kinder ab 5 Jahren mit viel Spaß in die Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins eintauchen können. Zum Ferienanfang startet das Osterprogramm am kommenden Freitag mit einem besonders verlockenden Angebot: „Für Naschkatzen: Legen Schokohasen wirklich Schokoeier?“ heißt es am Freitag, dem 22. März von 15 bis 17 Uhr und noch einmal am Samstag, den 23. März von 11 bis 13 Uhr. Haben sich eigentlich die Kinder schon immer die Osterfesttage mit Schokohasen und Schokoeiern versüßt? Woher kommt die Schokolade überhaupt und konnte sich jeder diese Leckerei leisten? Nach Klärung dieser wichtigen Fragen machen sich die Kinder selbst ans Werk und formen aus der süßen Schokoladenmasse köstliche Osternaschereien.

Foto: Volkskunde Museum

Am Dienstag, den 26. März von 11 bis 13 und noch einmal von 15 bis 17 Uhr geht es noch einmal ums Naschen: Bei „Süße Sachen – Backen zu Ostern“ können die Kinder traditionelles Oster-Backwerk selbst herstellen.

Am Gründonnerstag, den 28. März von 11 bis 13 und noch einmal von 15 bis 17 Uhr dreht sich alles um „Bräuche und Spiele zu Ostern“. Hier lernen die Kinder spielerisch die Osterbräuche unseres Landes kennen.

Der Klassiker im Osterprogramm des Volkskunde Museums findet in diesem Jahr am Ostersamstag, den 30. März von 11 bis 13 und noch einmal von 15 bis 17 Uhr statt: Die Ostereiersuche im Museumsgarten. Nach erfolgreicher Suche basteln die Kinder hier noch ihr eigenes Osternest und bemalen mitgebrachte Ostereier.

In der zweiten Ferienwoche bietet das Museum am Mittwoch, den 3. April von 11 bis 13 und noch einmal von 15 bis 17 Uhr eine Steckenpferd-Aktion an. Hier dreht sich alles ums Pferd – um Pferde in den Ausstellungen und um ein eigenes Steckenpferd, das die Kinder selbst bemalen und natürlich auch mit nach Hause nehmen können.

In der Hoffnung auf den bald kommenden Frühling eröffnet das Museum am Freitag, den 5. April von 11 bis 13 und noch einmal von 15 bis 17 Uhr die Eissaison 2013. Im museumseigenen „Eiscafé Casal“ können alle Teilnehmer die Geschichte der Eisdielen in Deutschland hautnah kennen lernen und sich selbst an der Zubereitung von Eis versuchen.

Als krönenden Abschluss der Osterferien geht es am letzten Ferientag, Dienstag, dem 9. April von 11 bis 13 Uhr und noch einmal von 15 bis 17 Uhr um „Blinde Kuh und Schnitzeljagd“. Auf einer spannenden Tour kreuz und quer durch das Museum lernen die Teilnehmer alte Kinderspiele kennen und gehen bei einer Schnitzeljagd auf die Suche nach einem verborgenen Schatz.

Für alle Veranstaltungen bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 04621 – 96760. Die gesamten Ferienspaß-Termine des Volkskunde Museums finden sich auch unter www.schloss-gottorf.de.

Ferienspaß-Termine zu Ostern im Volkskundemuseum Schleswig
Freitag, 22. März, 15 -17 Uhr Legen Schokohasen Schokoeier?

Samstag, 23. März, 11 -13 Uhr Legen Schokohasen Schokoeier?

Dienstag, 26. März, 11 -13 Uhr Süße Sachen – Backen zu Ostern
Dienstag, 26. März, 15 -17 Uhr Süße Sachen – Backen zu Ostern

Gründonnerstag, 28. März, 11 -13 Uhr Bräuche und Spiele zu Ostern
Gründonnerstag, 28. März, 15 -17 Uhr Bräuche und Spiele zu Ostern

Ostersamstag, 30. März, 11 -13 Uhr Ostereiersuche im Museumsgarten
Ostersamstag, 30. März, 15 -17 Uhr Ostereiersuche im Museumsgarten

Mittwoch, 3. April, 11 – 13 Uhr Mit dem Steckenpferd durchs Museum (9 Euro)
Mittwoch, 3. April, 15 – 17 Uhr Mit dem Steckenpferd durchs Museum (9 Euro)

Freitag, 5. April, 11-13 Uhr Eröffnung des Eiscafés
Freitag, 5. April, 15 -17 Uhr Eröffnung des Eiscafés

Dienstag, 9. April, 11-13 Uhr Alte Kinderspiele
Dienstag, 9. April, 15-17 Uhr Alte Kinderspiele

Download VKM Kinder-Programm Fruehjahr 2013

Kosten: 6 Euro pro Teilnehmer, „Steckenpferd“ 10 Euro
Anmeldung: 04621 96760
volkskunde@schloss-gottorf.de
Treffpunkt: Volkskunde Museum
Kassenhaus
Suadicanistr. 46-54
24837 Schleswig

Information und Anmeldung:
Marita Joost
Volkskunde Museum
Tel. 04621 / 9676-0
volkskunde@schloss-gottorf.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Zweimal aktuelle Weiterbildung mit der Wirtschaftsakademie

(CIS-intern) – Seminare zum Außenhandel bei der Wirtschaftsakademie: FLENSBURG – Wer Waren ausführt, muss je nach Zielland verschiedene Vorschriften beachten. Dazu bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Flensburg im April zwei kompakte Seminare zum Export. Beschäftigte aus dem Außenhandel erhalten die nötigen Grundkenntnisse für den grenzüberschreitenden Handel oder können bereits vorhandenes […]