Standsicherheit des Theaters in Schleswig nicht gewährleistet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Bei einer kürzlich durchgeführten Begehung des Stadttheaters in Schleswig haben die Experten des beauftragten Ingenieurbüros und Mitarbeiter des Fachbereichs Bau der Stadt Schleswig den Zustand des Gebäudes erneut in Augenschein genommen.

Foto: Screenshot Landestheater

Wie sich herausstellte, ist die Standsicherheit nicht gewährleistet. Aus diesem Grund soll das Gebäude umgehend von jeder derzeit noch stattfindenden Nutzung freigezogen werden. Über die durchzuführenden Maßnahmen werden im Laufe dieser Woche weitere Gespräche mit der Leitung des Landestheaters, den beteiligten Fachbereichen und dem beauftragten Ingenieurbüro für Tragwerksplanung geführt werden.

Infos zum Theater

Stadt Schleswig

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Golo Mann-Gesellschaft lobt „Golo Mann-Preis für Geschichtsschreibung“ aus

(CIS-intern) – Die Golo Mann-Gesellschaft wird im Herbst 2013 erstmalig den mit 15.000 Euro dotierten „Golo-Mann-Preis für Geschichtsschreibung“ vergeben. Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ermöglicht den Preis und die Preisverleihung. Die Golo Mann-Gesellschaft z eichnet damit deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus, die einen substantiellen Beitrag zur geschichtswissenschaftlichen Forschung […]