POL-SE: Tangstedt – OT Wilstedt / Diebstahl eines Wohnwagens – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Tangstedt – OT Wilstedt / Diebstahl eines Wohnwagens – Polizei sucht Zeugen

In Tangstedt ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 23.07.2020, bis 07.00 Uhr, zu einem Diebstahl eines hochwertigen Wohnwagens der Marke Hobby im Wert von ca. 30.000 Euro gekommen. Der weiße Anhänger vom Typ 24 EG / 560 CFe war zur Tatzeit auf einem umzäunten Camper-Parkplatz in der Straße Kringelweg, angrenzend zur Straße Quebbern (Wilstedt) mit drei weiteren Wohnfahrzeugen abgestellt.

Die bislang noch unbekannten Täter hebelten ein Doppel-Metalltor auf und verschafften sich so Zugang zum Gelände. Mit einem unbekannten Fahrzeug wurde der Wohnwagen vom Platz gezogen.

Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Kriminalpolizei Norderstedt unter der Telefonnummer 040-528060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories Telefon: 04551-884-0 E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4661044 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Unglücksfall

Bad Segeberg (ots) – Gestern Abend (23.07.2020) ist es in der Heimstättenstraße zu einem Unglücksfall durch Ertrinken gekommen. Nach bisherigem Stand stürzte ein 9-jähriges Mädchen um 21:56 Uhr ohne Fremdeinwirkung in den dortigen Weiher. Ihr 61-jähriger Vater versuchte sie zu retten und begab sich ebenfalls in den Weiher. Laut bisherigen […]