POL-IZ: 211108.2 Albersdorf: Dieb greift in Jackentasche

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Albersdorf (ots) –

Am vergangenen Donnerstag hat ein Unbekannter in Albersdorf die Kundin eines Supermarktes bestohlen. Er erbeutete Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Gegen 08.00 Uhr suchte die Anzeigende den Lidl-Markt in der Süderstraße auf. Während des Einkaufs trug sie 200 Euro Bargeld in einer Jackentasche bei sich. Als die Frau die Kasse aufsuchte, um ihre Waren zu bezahlen, musste sie feststellen, dass ihr Geld weg war. Eine verdächtige Person war der 60-Jährigen während des Shoppens nicht aufgefallen.

Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können, sollten sich an die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Präventionsaktion gegen Taschendiebstähle

Bad Segeberg (ots) – Beamte des Polizeireviers Elmshorn haben sowohl am Dienstag, den 02.11.2021, als auch am verkaufsoffenen Sonntag, den 07.11.2021, im Rahmen einer Präventionsaktion auf die Gefahren des Taschendiebstahls im Innenstadtbereich hingewiesen. Seit Mitte August hat das Polizeirevier knapp 30 Taten im Stadtgebiet registriert. In der Fußgängerzone sprachen die […]