POL-SE: Bimöhlen / Polizei erbittet Hinweise nach zwei Wohnungseinbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Zeit von Montag, den 14.10.19, 17:00
Uhr, bis Mittwoch, 16:30 Uhr, kam es in Bimöhlen zu zwei
Wohnungseinbrüchen. Betroffen waren zwei Einfamilienhäuser in der
Dorfstraße. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt
und durchwühlten die Häuser nach Wertsachen. Das Diebesgut ist
derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittler der Kriminalpolizei
Pinneberg bitten nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer im
relevanten Zeitraum oder auch davor im Bereich der Dorfstraße
verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der
Telefonnummer 04101-2020 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser: Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – In Pinneberg nahmen Polizeibeamte am 17.10.19insgesamt drei Einbrüche auf. Bei zwei Taten handelt es sich lediglich um Versuche. Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Am 16.10.19, zwischen 14:45 Uhr und 20 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter, die Eingangstür eines Reihenhauses im Rotkehlchenweg aufzuhebeln. Ein […]