POL-IZ: 220620.9 Albersdorf: Massive Tischtennisplatte zerstört – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Albersdorf (ots) –

Am Montag um 8:20 Uhr meldete der Hausmeister der Gesamtschule Albersdorf eine Sachbeschädigung auf dem Schulhof am Brutkamp. Eine massive Tischtennisplatte muss von mehreren Personen mit Gewalt angehoben und umgestoßen worden sein. Hierbei brach die Platte in der Mitte durch, der Schaden kann nicht repariert werden. Der Sachschaden liegt zwischen 4.000 und 5.000 Euro. Der Tatzeitraum konnte von Freitag um 18 Uhr bis Montag um 6 Uhr eingegrenzt werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können. Sie werden gebeten, sich unter 04835-310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Verkehrsunfall in Kieler Straße

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstagnachmittag, den 16.05.2022, ist es im Bereich auf der Kieler Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem orangefarbenen Ford Fiesta und einem unbekannten Pkw gekommen, der sich nach der Kollision entfernt haben soll. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr der Ford Fiesta […]