POL-IZ: 200622.7 Burg: Ergänzung zur PM 200622.5

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Burg (ots) – Der Anzeigende und Geschädigte des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, der 28-jährige Mann, dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen zur Zeit des Vorfalls auf dem Parkplatz und während der vorangegangenen Autofahrt unter dem Einfluss von Alkohol gestanden haben. Ein bei ihm während der Anzeigenaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 20.05 Uhr einen Wert von 1,33 Promille. Eigenen Angaben zufolge hat der Geschädigte vor und nach der Tat Bier konsumiert. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr, seinen Führerschein musste der Beschuldigte abgeben.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4630362 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200622.8 Itzehoe: Festnahme eines Diebes dank Zeugen

Itzehoe (ots) – Am Samstagabend haben zwei Zeugen unabhängig voneinander einen Dieb auf einer Baustelle in Itzehoe beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine Streife nahm den Beschuldigten fest – bei ihm handelte es sich um einen polizeilich bereits bekannten 36-Jährigen. Gegen 18.15 Uhr bemerkten zwei Anwohner der Moltkestraße einen Mann, […]