POL-IZ: 200622.8 Itzehoe: Festnahme eines Diebes dank Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Samstagabend haben zwei Zeugen unabhängig voneinander einen Dieb auf einer Baustelle in Itzehoe beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine Streife nahm den Beschuldigten fest – bei ihm handelte es sich um einen polizeilich bereits bekannten 36-Jährigen.

Gegen 18.15 Uhr bemerkten zwei Anwohner der Moltkestraße einen Mann, der auf einen Fahrradanhänger vier Holzpfosten lud, die von der dortigen Baustelle des Kindergartens stammten. Mitsamt seiner Beute entfernte sich der Dieb, den eine Streife kurz darauf in Tatortnähe festnahm. Das Holz im Wert von etwa tausend Euro musste der Itzehoer zum Tatort zurückbringen, zudem nahmen die Einsatzkräfte dem Mann Drogen ab, die er bei sich hatte.

Der Beschuldigte muss sich nun wegen des Diebstahl und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4630430 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200622.9 Nienbüttel: Diebstahl von Fahrzeugteilen

Nienbüttel (ots) – In der Nacht zum vergangenen Freitag ist es auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Nienbüttel zu einem Diebstahl von Traktorteilen gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise in dieser Sache geben können. Im Zeitraum von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 05.30 Uhr, begab sich ein Unbekannter […]