Bemerkenswerte Ausstellungen im Ostholstein-Museum

NO-Magazine

(CIS-intern) – (Von Horst Schinzel) – Das Ostholstein-Museum am Eutiner Schlossplatz geht in das neue Ausstellungsjahr mit zwei überaus beachtlichen Ausstellungen. Während die eine dem hier 1955 geborenen, 2013 verstorbenen Maler Michael Arp gewidmet ist, erinnert die zweite Schau an einen vergessenen Abschnitt heimatlicher Kunstpflege: Der Kieler Keramikkultur. Erinnerung an […]

Eutin: Querschnitt durch das bildkünstlerische Schaffen

NO-Magazine

(CIS-intern / Von Horst Schinzel) – Monika Rathlev, Vorsitzende des Landesverbandes Schleswig-Holstein des Bundesverbandes Bildender Künstler bringt es auf den Punkt: Schleswig-Holsteins bildende Künstler haben es schwer. Es fehlt an attraktiven Ateliers ebenso wie an aktiven Galerien. Und offenbar hat der Nachwuchs wenig Chancen. Das zeigt die 61. „Landesschau“ deutlich, […]

Die Sommerausstellungen des Ostholstein-Museums in Eutin

NO-Magazine

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Eine untergegangene Welt ist in den kommenden Monaten das Thema der Ausstellungen im Ostholholstein-Museum am Eutiner Schlossplatz. Die Hauptausstellung im Erdgeschoss zeigt unter dem Titel „Lebensbilder“ so genannte Genrebilder der Düsseldorfer Malerschule. Die Königlich Preußische Kunstakademie in Düsseldorf hatte während ihes Bestehens von 1819 bis […]

Ostholstein-Museum Eutin: Wegweisung nach Bornholm

NO-Magazine

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Bornholm – die große Insel in der Ostsee – ist in Schleswig-Holstein nur wenig bekannt. Eine regelmäßige Schiffsverbindung in das ostholsteinische Neustadt ist längst wieder eingeschlafen. Dabei ist die Insel mehr als nur ein reizvolles Urlaubsziel. Davon zeugt eine Ausstellung im Ostholstein-Museum am Eutiner Schlossplatz, […]