POL-SE: Wedel – Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall an Ärztezentrum

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) –

 

Bereits am 09. November kam es in der Straße Rosengarten in Wedel zu einem Verkehrsunfall in der Zufahrt des dortigen Ärztezentrums. Eine 12-jährige Radfahrerin wurde gegen 09:00 Uhr von einem abbiegenden Pkw erfasst, stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. 

Im Rahmen des polizeilichen Ermittlungsverfahrens ergaben sich Hinweise auf einen Zeugen am Unfallort, der Kontakt zur Fahrerin des Autos hatte. Er ist bislang nicht bekannt, seine Aussage wird von den Ermittlern jedoch als maßgeblich für die vollständige Rekonstruktion des Sachverhaltes angesehen. 

Die Beamten des Polizeireviers Wedel bitten daher auf diesem Wege den Mann, der die Fahrerin angesprochen hat, sich unter 04103-50180 mit ihnen in Verbindung zu setzen. Auch andere, bisher nicht bekannt gewordene Zeugen des Verkehrsunfalles sind aufgerufen, Kontakt zur Polizei aufzunehmen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Marc Ziehmer
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Pressestelle.BadSegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (02.12.2021) ist es in der Pommernstraße zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. In der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 22:30 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Zu der Art und Höhe des Stehlguts können noch keine Angaben getätigt werden. Die Kriminalpolizei in […]