POL-IZ: 220124.6 Hochdonn: Autofahrerin überfährt Unterlegkeil – Fahrzeug wird beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hochdonn (ots) –

Am Samstagabend fuhr eine 21jährige Burgerin mit ihrem Renault auf der Hauptstraße von Hochdonn nach Süderhastedt. Sie bemerkte einen Gegenstand auf der Fahrbahn, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Gegenstand stellte sich als ein rostiger Unterlegkeil aus Metall heraus, welcher zum Sichern von Lastwagen Verwendung findet. Beim Überfahren verkeilte sich dieser unter dem Fahrzeug im Bereich des Motors und beschädigte zudem die Stoßstange und den Unterboden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Hetlingen - Fahrradfahrer angefahren und geflohen - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in der Hauptstraße in Hetlingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fahrzeug einen Fahrradfahrer angefahren und geflohen sein dürfte. Nach den bisherigen Erkenntnissen fand ein Zeuge um 23:55 Uhr in Höhe der Hausnummer […]