POL-SE: Wedel – Kriminalpolizei sucht Zeugen Einbrüche in Kosmetikstudio und Vereinsheim

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es in Wedel zu zwei Einbrüchen gekommen.

In der Straße “Bei der Doppeleiche” drangen Unbekannte in ein Kosmetikstudio ein, entwendeten Bargeld und Kosmetikartikel und richteten Sachschaden an.

In derselben Nacht wurde im Vereinsheim im Steinberg ebenfalls Sachschaden verursacht.

Nach den bisherigen Erkenntnissen dürften Unbekannte am Abend während des Betriebs unbemerkt in die offenstehende Sporthalle gelangt sein und versuchten später vergeblich gewaltsam von der Halle in das Vereinshaus zu gelangen. Nach dem bisherigen Stand wurde nichts entwendet.

Streifen des Polizeireviers Wedel nahmen am Dienstagmorgen Strafanzeigen auf.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen an den Tatorten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221109.2 Volsemenhusen: Mit entstempeltem Fahrzeug ohne Führerschein unterwegs

Bewerte den post Volsemenhusen (ots) – Am Dienstag um 19:35 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 31jährigen Autofahrer aus Marne. Dieser war mit einem entstempelten Fahrzeug auf der L 144 über Volsemenhusen Höhe Kannemoor unterwegs. Eine Fahrerlaubnis besaß der Mann ebenfalls nicht. Da es Hinweise auf vorvergangenen Drogenkonsum gab und der Fahrer […]