POL-SE: Schenefeld – Diebstahl von Airbags – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am heutigen Morgen (05.01.2022) ist es in Schenefeld zu mehreren Diebstählen aus Fahrzeugen gekommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden in einer Tiefgarage in der Straße Borgfelde drei Fahrzeuge und einer weiteren Tiefgarage in der Altonaer Chaussee zwei Fahrzeuge aufgebrochen.

Auffällig ist, dass es sich ausschließlich um Modelle des Herstellers Mercedes Benz der Baujahre 2013 – 2017 handelt.

In vier Fällen wurde der Airbag ausgebaut und in einem weiteren Fall wurde das komplette Lenkrad entwendet.

Die Tatzeit dürfte zwischen Dienstag, 04.01.2022, 18:00 Uhr und Mittwoch, 05.01.2022, 05:45 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die in der Nähe der Tatorte verdächtige Personen beobachtet haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Ellerhoop - Feuer in einem Spänebunker - Polizei geht von einem technischen Defekt aus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (04.01.2022) ist es gegen 08:26 Uhr im Baumschulenweg zu einem Brand in einem Spänebunker gekommen. Näheres zum Brandgeschehen ist der Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg vom 04.01.2022 unter folgendem Link unmittelbar zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/5113637 Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen übernommen.Der […]