POL-IZ: 220603.4 Breitenberg: Einbruch in Kindertagesstätte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Breitenberg (ots) –

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen Kindergarten in Breitenberg eingestiegen. Sie entwendeten Bargeld und richteten einigen Sachschaden an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mittwoch, 21.30 Uhr, bis Donnerstag, 06.50 Uhr, verschafften sich Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu der Einrichtung in der Kirchenstraße. Im Inneren durchsuchten sie einige Räume und stahlen zwei Geldkassetten mit mehreren hundert Euro. Die Höhe des angerichteten Sachschadens dürfte bei etwa 300 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Kindergartens verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich daher an die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bilsen/ B 4 - Bundesstraße nach Verkehrsunfall für mehrere Stunden gesperrt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (02.06.2022) ist es auf der Kieler Straße zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen. Näheres hierzu ist auch der Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg vom 02.06.2022 unter nachfolgendem Link zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/5238504 Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr um 15:25 Uhr ein 44-jähriger Fahrzeugführer aus […]