POL-SE: Pinneberg – Einbruch in Seniorenresidenz – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Sonntag (27.11.2022) ist es in Pinneberg zu einem besonders schweren Falls des Diebstahls gekommen.

In der Zeit zwischen Samstag, 26.11.2022, 16:00 Uhr und Sonntag, 27.11.2022, 04:15 Uhr betraten Unbekannte gewaltsam die Küche eines Alten- und Pflegeheimes in der Rellinger Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Büroräume ebenfalls betreten.

Als Stehlgut wurden Lebensmittel und Bargeld benannt. Zur genauen Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei unter der Rufnummer 04101 – 202-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Festnahme nach bewaffneten Raubüberfällen

Bad Segeberg (ots) – Nach mehreren bewaffneten Raubtaten auf Tankstellen und eine Spielhalle im Norderstedter Stadtgebiet sein Mitte Oktober haben Einsatzkräfte der Polizei am Montag, den 28.11.2022, einen 17-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Der Jugendliche steht im Verdacht am 23.10.2022 einen bewaffneten Raub auf eine Tankstelle in der Segeberger Chaussee begangen […]