POL-SE: Norderstedt – Räuberischer Diebstahl in Discounter – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Dienstagabend (16.11.2021) ist es in einem Discounter im Kösliner Weg in Norderstedt zu einem räuberischen Diebstahl von Tabakwaren durch fünf Männer gekommen, zu dem die Kriminalpolizei nach Zeugen sucht.

Eine Angestellte bemerkte um 19:42 Uhr fünf Männer, die Zigarettenschachteln aus dem Regal im unbesetzten Kassenbereich entnahmen.

Die Mitarbeiterin hatte das Regal kurz zuvor verschlossen und stellte bei ihrer Rückkehr zur Kasse die Männer vor dem jetzt geöffneten Regal fest.

Die Angestellte sprach die Männer an und rief zwei Kollegen zur Hilfe.

Bei dem Versuch die Männer an ihrer Flucht zu hindern, rissen sich diese los bzw. schubsten die Angestellten und flohen aus dem Markt in unbekannte Richtung.

Eine Mitarbeiterin wurde leicht verletzt.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen nach den Flüchtigen verlief erfolglos.

Zur Menge der Zigarettenschachteln können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Alle Männer sollen circa 30 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß gewesen sein. Sie hatten kurze dunkle Haare und waren überwiegend dunkel gekleidet.
Vom Phänotypus dürfte es sich um Osteuropäer gehandelt haben, die mit starkem Akzent, möglicherweise polnisch, sprachen.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise zur weiteren Fluchtrichtung bzw. einem möglicherweise verwendeten Fahrzeug unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Boostedt - Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (16.11.2021) ist es in der Straße “Oberer Gooskamp” in Boostedt zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. In der Zeit zwischen 16:45 Uhr und 20:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Zu dem Stehlgut liegen noch keine Hinweise vor. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat […]