POL-SE: Pinneberg – Einbrüche in Apotheke und Tierarztpraxis

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Friedrich-Ebert-Straße ist es in der vergangenen Nacht (14./15. September 2022) zum Einbruch in eine Apotheke im Pinneberger Einkaufzentrum gekommen.

Unbekannte drangen nach Geschäftsschluss zwischen 18:00 Uhr und 08:45 Uhr in die Räumlichkeiten ein und entwendeten eine Kasse mit einem geringen Wechselgeldbetrag.

In derselben Nacht kam es in der Flensburger Straße nahe des “Futterhauses” zum Einbruch in eine Tierarztpraxis. Bislang liegen keine Erkenntnisse vor, worauf es der oder die Täter abgesehen hatten.

Streifen des Polizeireviers Pinneberg nahmen am Morgen in beiden Fällen Strafanzeigen auf und veranlassten die Spurensicherung.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten suchen Zeugen und bitten unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Tatorte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220916.1 Schenefeld: Brand eines Büro-und Lagergebäudes

Bewerte den post Schenefeld (ots) – Am Donnerstag um 21.45 Uhr kam es in der Schäferkoppel zu einem Brand eines Büro- und Lagergebäudes eines Baumschulbetriebes. Die 3000 qm große Halle brannte vollständig aus. Auch der angrenzende Bürotrakt ist brandbetroffen.Personen wurden nicht verletzt. Eine Brandursache ist derzeit unbekannt, die Polizei hat […]