POL-SE: Kaltenkirchen – Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Heute Vormittag (17.10.2022) ist es im Wiesendamm in Kaltenkirchen zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Die Bewohner hatten das Wohnhaus um 10:15 Uhr verlassen und sahen bei ihrer Rückkehr um 11:05 Uhr einen jungen Mann aus dem Garten laufen.

Im Anschluss stellten die Geschädigten einen Einbruch und das Fehlen von Bargeld fest.

Die Fahndung nach dem Flüchtigen verlief ergebnislos.

Die Kriminalpolizei Pinneberg sucht weitere Zeugen und bittet unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de um Hinweise zur Identität und Fluchtrichtung des Unbekannte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Baggerketten im Mohlstedter Weg abgelagert (FOTO)

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag (04./05. Oktober 2022) haben Unbekannte nahe des Bahnübergangs im Mohlstedter Weg Baggerketten für einen Minibagger auf der Fahrbahn bzw. der Bankette abgelagert. Die Umweltermittler des PABR Elmshorn suchen Zeugen und bitten unter 04121 40920 um sachdienliche Hinweise zu einem […]