POL-SE: Wahlstedt – Diebstahl einer Ducati – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Mittwochnacht (11.08./ 12.08.2021) ist es in Wahlstedt im Birkenweg zu einem Diebstahl eines Motorrades gekommen.

Unbekannte Täter entwendeten direkt an der Wohnanschrift des 30jährigen Geschädigten ein Motorrad der Marke Ducati in der Farbe rot.
Die Maschine mit Segeberger Kennzeichen war mit einer grün/ schwarzen Motorradplane abgedeckt.

Die Tatzeit dürfte zwischen 21:00 Uhr und 15:30 Uhr liegen.
Der Schaden wird auf knapp 20.000 Euro geschätzt.

Das Sachgebiet 5, komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem Fahrzeug mit Segeberger Kennzeichen gesehen oder Beobachtungen in den Tagen zuvor gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 oder per E-Mail SG5.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - zahlreiche Ausfälle von Ampeln - Folgemeldung

Bad Segeberg (ots) – Nach den zahlreichen Ausfällen mehrerer Ampeln im Kreis Pinneberg am Montagnachmittag ist der Großteil der betroffenen Anlagen wieder in Betrieb. Näheres ist der Pressemitteilung vom gestrigen Montag zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4995367 Dienstagmorgen funktionierte lediglich die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Thesdorfer Weg / Richard-Köhn-Straße noch nicht. Polizeibeamte regelten […]