POL-SE: Henstedt-Ulzburg/Gutenbergstraße – Unfallflucht – Wer kann Hinweise geben?

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am letzten Freitag (04.03.22) ist es in der Zeit von 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr in Henstedt-Ulzburg/Gutenbergstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallverursacher sucht.

Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes einen PKW Mitsubishi Outlander in schwarz an der hinteren Tür und am hinteren Kotflügel der Beifahrerseite und setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um weiteres zu kümmern.

Am Mitsubishi entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten ihre Beobachtungen unter 04193 – 99130 der Polizei Henstedt-Ulzburg mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2011
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Segeberg / Tangstedt, Ortsteil Wilster Polizei sucht Zeugen nach Gefährdung im Straßenverkehr

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstagmorgen gefährdete ein schwarzer Audi A 6 während seiner Fahrt von Wakendorf 2 nach Norderstedt sich selber und andere Verkehrsteilnehmer durch gefährliche Überholmanöver.Kurz nach 07.00 Uhr überholte der Fahrer mit seinem Audi auf der Wilstedter Straße trotz Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h und […]