POL-SE: Bad Segeberg – Einladung zum Pressegespräch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Die Pressestelle der Polizeidirektion Bad Segeberg lädt hiermit Medienvertreter zum persönlichen Gespräch ohne Block und Zettel ein.

Der Termin findet am Freitag, den 23. September 2022, um 10:00 Uhr, in den Räumlichkeiten der Polizeidirektion Bad Segeberg in der Dorfstraße statt.

Neben den hiesigen Pressesprechern werden der Leiter der Polizeidirektion, Herr Andreas Görs, und der Leiter der Stabsstelle, Herr Tim Grunewaldt, an der Besprechung teilnehmen.

Anmeldung nimmt die Pressestelle unter den bekannten Kontaktdaten ab sofort entgegen.

Innerhalb des Gebäudes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erwünscht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch / Neuendeich / Elmshorn - Enkeltrick über WhatsApp

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Wieder ist es zu Betrugstaten durch falsche Kinder über WhatsApp unter anderem in Tornesch, Neuendeich und Elmshorn gekommen. Am Sonntag (04.09.2022) erhielt eine Seniorin aus Neuendeich eine WhatsApp ihres angeblichen Sohnes, der aufgrund eines defekten Smartphones selbst keine Überweisung tätigen könne und daher […]