POL-IZ: 221103.5 Marne: Unbekannter Täter entreißt Fußgänger Tasche im Stöfenpark

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Marne (ots) –

Am Mittwoch um 17:20 Uhr lief ein 33jähriger Marner durch den Stöfenpark, als ihn ein unbekannter Täter zu Boden riss und mit dessen Sporttasche wegrannte. Beim Sturz verletzte sich der Marner leicht am Knie. Der Täter wird als männlich und circa 2 m groß und kräftig beschrieben. Er trug dunkle Kleidung mit einem auffälligen roten Aufdruck im Rückenbereich (Drache oder Adler). In der Sporttasche befanden sich neben persönlichen Ausweispapieren und Handy auch eine Brieftasche mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag sowie einer Bankkarte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 0481-940 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Polizei zieht Transporter mit erheblichen Mängeln aus dem Verkehr (FOTO)

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montag (31.10.2022) kontrollierten Beamte des Polizeireviers Elmshorn auf dem Hainholzer Damm einen Lieferwagen, der mit lauten Auspuffgeräuschen und äußerlich erkennbaren Mängeln in Richtung Hamburger Straße gelenkt wurde. Während der Kontrolle um 13:55 Uhr stellten die Beamten teils gefährliche Mängel fest. Hierbei handelte […]