POL-SE: Elmshorn – Polizei zieht Transporter mit erheblichen Mängeln aus dem Verkehr (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Montag (31.10.2022) kontrollierten Beamte des Polizeireviers Elmshorn auf dem Hainholzer Damm einen Lieferwagen, der mit lauten Auspuffgeräuschen und äußerlich erkennbaren Mängeln in Richtung Hamburger Straße gelenkt wurde.

Während der Kontrolle um 13:55 Uhr stellten die Beamten teils gefährliche Mängel fest. Hierbei handelte es sich um Reifen ohne Profiltiefe sowie sichtbaren Durchrostungen von Karosserieteilen.

Aufgrund dieser ersten Mängel zur Verkehrssicherheit untersagten die Beamten dem 32-jähriger Elmshorner die Weiterfahrt und ließen das Fahrzeug zunächst zwecks Begutachtung durch einen Sachverständigen zum Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier in Elmshorn verbringen.

Am heutigen Vormittag (03.11.2022) wurde das Fahrzeug nun durch einen Sachverständigen einer Kfz-Prüforganisation begutachtet.

Im Rahmen dieser Überprüfung stellte der Prüfer einen verkehrsunsicheren Zustand fest und veranlasste eine sofortige Stilllegung des Fahrzeuges.
Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeldverfahren in Höhe von 180 Euro und 1 Punkt.
Aber auch gegen den Fahrzeughalter wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Aufgrund der festgestellten Mängel erwartet ihn nun ein Bußgeld in Höhe von 270 Euro und 1 Punkt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221103.6 Schalkholz: Einbrecher erbeutet Tresor

Bewerte den post Schalkholz (ots) – Innerhalb der letzten anderthalb Wochen ist es in Schalkholz zu einem Einbruch in das Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Betriebes gekommen. Der Täter erbeutete mehrere hundert Euro, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von 23. Oktober 2022 bis zum gestrigen Tag verschaffte sich ein […]