POL-IZ: 220904.3 Itzehoe: Fahrt unter Drogeneinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Montagnachmittag hat eine Streife in Itzehoe einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss von Drogen am Steuer eines Autos saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 15.50 Uhr entschieden sich Beamte, den Fahrer eines Hyundais in Edendorf zu kontrollieren. Der Wagen stoppte nach Aufforderung schließlich auf einem Parkplatz in der Lise-Meitner-Straße. Im Zuge der Überprüfung erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrer vor Fahrtantritt Drogen konsumiert haben könnte. Später räumte der 25-Jährige schließlich ein, vor einigen Stunden einen Joint geraucht zu haben. Der Itzehoer musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen, ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220904.4 Itzehoe: Einbrecher suchen Sporthalle mehrfach auf

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Einbrecher eine Tennishalle in Itzehoe gleich zwei Mal aufgesucht, einige Gegenstände entwendet und Sachschäden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. In der Nacht zum Sonntag und am Sonntagnachmittag in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.55 Uhr suchten Unbekannte […]