POL-IZ: 220812.5 Itzehoe: Diebstahl im Discounter

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Donnerstagnachmittag hat ein Dieb in einem Itzehoer Supermarkt eine Kundin bestohlen. Der Täter erbeutete 250 Euro Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Aldi in der Lise-Meitner-Straße auf. Zuvor holte die Itzehoerin aus einem Geldautomaten des benachbarten REWE-Marktes 250 Euro. Ihr Portemonnaie steckte sie nach der Abhebung in die Innentasche ihres Rollators. An der Kasse bemerkte die Dame schließlich, dass ihre Geldbörse weg war. Im Nachhinein kam ihr ein Mann verdächtig vor, der in ihrer Nähe stehend ständig Einkäufe verlor, die sie ihm aufzuheben half. In dieser Zeit könnte der Verdächtige unbemerkt zugeschlagen haben. Den Unbekannten beschrieb die 79-Jährige als 45 Jahre alt und kräftig mit kurzen blonden Haaren.

Hinweise zu der beschriebenen Person nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Oering / Hamburg - Eigentümer von Fahrrädern gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – gesucht Die Polizeistation Nahe sucht Eigentümer von mehreren mutmaßlich in Hamburg entwendeten Fahrrädern. Nach dem Hinweis eines Geschädigten fanden Beamte bereits am 15.07.2022 in Oering insgesamt neun zum Teil hochwertige Fahrräder bzw. E-Bikes auf, von denen drei nachweislich in Hamburg entwendet wurden und […]