POL-IZ: 220808.5 Itzehoe: Blutprobe bei Roller-Fahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag musste sich ein junger Mann der Entnahme einer Blutprobe stellen, weil er in Itzehoe berauscht auf einem Elektroroller unterwegs gewesen ist. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Gegen 15.15 Uhr kontrollierte eine Streife in der Lindenstraße zwei junge Männer, die unerlaubt gemeinsam auf einem E-Scooter fuhren. Im Rahmen der Überprüfung stellten die Einsatzkräfte einige Auffälligkeiten fest, die bei dem Fahrer auf den vorangegangenen Konsum von Drogen hindeuteten. Auf Anfrage räumte der 18-Jährige ein, regelmäßig Betäubungsmittel zu konsumieren, zuletzt Cannabis kurz vor Fahrtantritt. Die Beamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an, den Roller musste der Betroffene erst einmal seinem Begleiter überlassen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tipps zum Schulanfang

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Die Sommerferien neigen sich dem Ende und das neue Schuljahr steht bevor. Gerade Erstklässler erwartet ein neuer Lebensabschnitt, bei dem sie viele neue Reize verarbeiten müssen. Hierzu zählt auch die Herausforderung des Schulwegs. Die Polizei bittet vor diesem Hintergrund alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte […]