POL-IZ: 220627.7 Hemmingstedt: Dieseldiebstahl auf Baustellengelände

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemmingstedt (ots) –

In der vergangenen Woche haben Unbekannte in Hemmingstedt aus zwei Fahrzeugen Kraftstoff entwendet. Zudem brachen die Täter einen Bauwagen auf, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Donnerstag, 18.30 Uhr, bis zum Freitagmorgen suchten Unbekannte eine Baustelle in der Straße Hohenheide auf. Dort entwendeten sie aus zwei abgestellten Baggern mehrere hundert Liter Kraftstoff im Gesamtwert von mehr als 400 Euro. Zudem stiegen die Täter in einen Bauwagen ein, stahlen aus diesem jedoch nichts. Der an dem Wagen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen, die im Bereich der Baustelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220627.6 Brunsbüttel: Falsche Polizeibeamte erbeuten hohe Summe

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Am Freitag um 12:40 Uhr bat eine 82jährige Brunsbüttlerin die Polizei um Hilfe, nachdem sie Opfer einer Betrugsmasche falscher Polizeibeamter geworden ist.Am 20.06.22 erhielt diese einen Anruf von der angeblichen Kriminalpolizei in Hamburg. Sie sei auf einer Liste von Einbrechern, die festgenommen wurden.Auch Kontoauszüge […]