POL-IZ: 220603.13 Schenefeld: Erbeerverkäuferin bestohlen – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Schenefeld (ots) –

Am Donnerstag wollte eine 73jährige Verkäuferin eines Erdbeerstandes am Supermarktparkplatz bei der Bahnhofstraße nur einmal kurz austreten. Gegen 15:35h stellte sie ein Abwesenheitsschild auf den Tresen und schloss die Tür der Holzbude ab. Als diese gegen 15:40 Uhr zurückkehrte, hatte ein unbekannter Täter eine Geldkassette mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag und ein Tablet entwendet. Der Täter muss sich über den Tresen in den Innenraum gelehnt und unter dem Tresen nach Wertsachen gewühlt haben. Die Polizei bittet Zeugen, die möglicherweise zur gleichen Zeit auf dem Parkplatz waren, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise werden unter 04821-6020 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220606.1 Kreis Steinburg und Dithmarschen: Polizei blickt auf ein ruhiges Pfingstwochenende zurück

Bewerte den post Kreis Steinburg und Dithmarschen (ots) – Über die Feiertage verstärkte die Polizei ihre Präsenz für die Pfingstfeste im Bereich.Das Albersdorfer Pfingstfest verlief laut Einsatzleitung ohne nennenswerte Zwischenfälle, lediglich eine Anzeige wegen Körperverletzung musste bearbeitet werden. Die sich dort anschließende Fete der Landjugend von Sonntag auf Pfingstmontag verlief […]