POL-IZ: 220405.7 Heide: Containeraufbruch – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in Heide auf dem Gelände eines Autohauses einen Container aufgebrochen. Diebesgut legten sie zwar bereit, nahmen es letztlich jedoch nicht mit.

Im Zeitraum von Freitagabend bis zum Montagmorgen brachen Unbekannte einen Container eines Autohandels in der Schanzenstraße auf. Aus dem Inneren brachten sie Reifen und Kompletträder nach draußen und legten sie zum Abtransport bereit. Möglicherweise wurden die Diebe gestört, denn sie verließen den Tatort ohne Beute. Der entstandene Sachschaden lag bei etwa 300 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220406.1 Brunsbüttel: Verstoß gegen MARPOL-Vorschriften

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Am Dienstag haben Beamte des Wasserschutzpolizeireviers Brunsbüttel im Ölhafen ein Schiff kontrolliert und dabei einen MARPOL-Verstoß festgestellt. Sie fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und nahmen eine Sicherheitsleistung. Die Polizisten überprüften das Tankschiff Stoc Baltic, Heimathafen Limassol, im Ölhafen und stellten dabei fest, dass das Schiff auf […]