POL-IZ: 220111.1 Schlichting: Glück im Unglück

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Schlichting (ots) –

Verhältnismäßig leichte Verletzungen hat ein junger Mann bei einem Unfall in Schlichting am gestrigen Abend erlitten. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Gegen 20.20 Uhr war der 18-Jährige mit einem Audi auf der Landesstraße 302 aus Rehm-Flehde-Bargen kommend in Richtung Schlichting unterwegs. Auf der Strecke kam er aus ungeklärter Ursache nach dem Verlauf einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab. Er überquerte den Grünstreifen und kollidierte hierbei vorne links und rechts jeweils mit einem Alleebaum. Anschließend geriet der Wagen in den Straßengraben, überschlug sich und blieb auf einer angrenzenden Weide stehen.

Der Insasse erlitt nach ersten Erkenntnissen nur leichte Verletzungen, er kam in ein Krankenhaus.
An dem Audi entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der Schaden an dem Baumbestand dürfte bei tausend Euro liegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220111.2 Heide: Randalierer richten erheblichen Schaden an

Heide (ots) – An einer Sporthalle in Heide haben Unbekannte zu Jahresbeginn einen erheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können. Im Zeitraum vom 3. Januar 2022, 11.00 Uhr, bis zum 6. Januar 2022, 09.00 Uhr, begaben sich Randalierer zu der Turnhalle […]