POL-IZ: 210212.1 Itzehoe: Diebstahl eines Portemonnaies

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Wieder einmal ist es in einem Itzehoer Supermarkt zu einem Diebstahl einer Geldbörse gekommen. Hinweise auf den Täter gibt es keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Mittwoch suchte ein Mann um 13.45 Uhr den Rewe-Markt in der Edendorfer Straße auf. Er erledigte seine Einkäufe, bezahlte diese und begab sich in den Eingangsbereich des Ladens, um die Waren in Taschen zu verstauen. Hier, so vermutet der Geschädigte, dürfte eine der ein- oder austretenden Personen sich seine Geldbörse gegriffen und mitgenommen haben. Die Brieftasche verwahrte der 55-Jährige in seiner Gesäßtasche. Das Fehlen seines Eigentums bemerkte der Itzehoer erst zuhause. Eine Rückfrage und ein erneutes Aufsuchen des Marktes brachten keine Erkenntnisse zum Verbleib des Portemonnaies. Verdächtige Personen waren dem Anzeigenden nicht aufgefallen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 110 Euro.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210212.2 Itzehoe: Zeugen nach Einbruch gesucht

Itzehoe (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es in Itzehoe zu einem Einbruch in eine Wohnung gekommen. Der Täter erbeutete unter anderem eine hochwertige Handtasche, die Polizei sucht nun nach Zeugen.   Im Zeitraum von 14.15 Uhr bis 18.15 Uhr suchte ein Unbekannter die Friedrich-Ebert-Straße auf und begab sich vermutlich über […]