POL-IZ: 210108.1 Heide: Sachbeschädigung durch Graffiti

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Über den Jahreswechsel haben Unbekannte in Heide auf dem Gelände der Deutschen Post diverse Flächen beschmiert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum vom 28. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 suchten Personen ein Grundstück der Deutschen Post AG in der Poststraße auf. Sie beschmierten dort die Wände und Glasscheiben eines Gebäudes mit Schriftzügen in unterschiedlicher Größe und Farbe und beschädigten eine Ablagefläche in einem nicht verschlossenen Raum. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Hinweise auf die Schmierfinken gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4806921 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Präventionsstreifen der Polizeistation

Bad Segeberg (ots) – Seit Beginn der dunklen Jahreszeit ist die Zahl der Wohnungseinbrüche gestiegen. Durch die Erhöhung polizeilicher Präsenz zu tatrelevanten Zeiten setzt die Polizeidirektion Bad Segeberg gezielte Schwerpunkte bei der Bekämpfung der Wohnungseinbruchsdiebstähle. Besonders wichtig sind aus polizeilicher Sicht auch präventive Hinweise, um den Tätern das Handwerk zu […]