POL-IZ: 200922.5 Itzehoe: Drogenfahrt in Itzehoe

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Montagmittag hat eine Polizeistreife im Rahmen der Verkehrsüberwachung einen Fahrer unter Drogeneinfluss im Stadtverkehr in Itzehoe erwischt.

Um 13:30 Uhr kontrollierten die Beamten in der Gutenbergstraße einen schwarzen Mercedes. Im Verlauf der Überprüfung erlangten die Einsatzkräfte Verdachtsmomente, die auf eine gegenwärtige Rauschmittelbeeinflussung des Autofahrers schließen ließ. Einen Kontakt zu Betäubungsmitteln stritt der 30-Jährige ab, erklärte sich aber mit der Entnahme einer Blutprobe zur Untersuchung auf verbotene Substanzen einverstanden. Den Fahrzeugschlüssel des PKW stellten die Polizisten sicher.

Gegen den Itzehoer ist ein Verfahren wegen des Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss eingeleitet worden.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4713539 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Polizei warnt neuerlich vor Taschendiebstählen in Einkaufsmärkten

Bad Segeberg (ots) – Nachdem es am vergangenen Wochenende wiederholt zu mehreren Taschendiebstählen in Einkaufsmärkten gekommen ist, warnt die Polizei neuerlich vor derartigen Taten und bittet um Aufmerksamkeit. Halstenbek – Freitagmittag (18.09.2020) entwendeten Unbekannte in einem Discounter in der Hartkirchener Chaussee die Geldbörse einer 82-jährigen Halstenbekerin. Das Portmonee hatte sich […]