POL-IZ: 200423.2 Itzehoe: Teurer Friedhofsbesuch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Während eines nur kurzen Besuches auf einem Itzehoer Friedhof hat ein Unbekannter gestern aus dem Fahrzeug zweier Itzehoer Smartphones und eine Handtasche entwendet. Mit einer Geldkarte hob der Dieb Bares vom Konto der Geschädigten ab.

In der Zeit von 13.00 Uhr bis 13.10 Uhr stellten die Itzehoer ihren VW auf dem Friedhofsparkplatz im Sandberg ab. Bei ihrer Rückkehr bemerkten sie, dass ein Handy und eine Tasche samt Inhalt aus dem Fahrzeug fehlten. Einbruchspuren waren an dem elektronisch zu verriegelnden Wagen nicht zu sehen. Bereits kurz nach der Tat hob der Dieb mit einer Geldkarte, die sich in der gestohlenen Tasche befand, tausend Euro über einen Geldautomaten in Hohenlockstedt ab.

Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4578417 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Halstenbek - Diebstahl eines Ford Kuga / Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In Halstenbek ist zwischen Dienstag, dem 21. April und Mittwoch, dem 22. April 2020 ein Ford Kuga von einem Parkplatz entwendet worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Bislang unbekannte Täter entfernten das Fahrzeug auf unbekannte Weise von einem […]