POL-IZ: 200402.2 Neuendorf bei Elmshorn: Diebstahl aus Wohnung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Neuendorf bei Elmshorn (ots) – Am Mittwoch ist ein Unbekannter am Vormittag in den Wohnbereich eines landwirtschaftlichen Betriebes in Neuendorf eingedrungen und hat Bargeld entwendet. Dreist, denn während der Tat hielt sich der Geschädigte auf seinem Hof auf.

In der Zeit zwischen 09.30 Uhr und 10.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zutritt zu dem Haus in der Straße Kirchdorf. Hierzu öffnete er gewaltsam eine mittels eines Kantholzes von Innen gesicherte Tür und entwendete aus einem in der Küche gelagerten Portemonnaie 400 Euro. Unbemerkt verließ der Dieb das Gebäude und das Gelände wieder. Als der Landwirt gegen 10.30 Uhr von draußen in das Haus zurückkehrte, bemerkte er das Fehlen des Geldes und alarmierte die Polizei.

Hinweise auf den Täter gibt es keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Glückstadt unter der Telefonnummer 04124 / 30110 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4562484 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Straftaten nach Verkehrsverstößen festgestellt

Bad Segeberg (ots) – Gegen 11:30 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Elmshorn einen Autofahrer fest, der während der Fahrt sein Smartphone benutzte. Die Polizisten stoppten den Nissan und unterzogen den 32-jährigen Fahrer aus Hamburg einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ihn […]