Fotos und Video Büsum zu Ostern 2022

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Ein sonniger Ostersamstag mit einem Ausflug nach Büsum im Kreis Dithmarschen. Nach schier endlosen Corona-Zeiten endlich wieder Leben in der Hafenstadt Büsum an der schönen Nordsee. Zigtausende Ausflügler und Touristen bevölkerten die Straßen rund um den Hafen und in der City.
Büsum (plattdeutsch Büsen) ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Der Hafenort liegt direkt an der Nordsee, ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach Übernachtungszahlen nach Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.

Ursprünglich eine Insel mit mehreren Dörfern, ist Büsum seit 1585 mit dem Festland verbunden. Vor allem der Fremdenverkehr prägt die Gemeinde, der Ausflugs- und Fischereihafen prägt das Ortsbild; die dort angelandeten Büsumer Krabben sind auch überregional bekannt.
(Wikipedia)

Fotos und Video: Mario De Mattia
Video unter den Fotos…

 

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220419.1 Hohenlockstedt: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

5/5 - (1 vote) Hohenlockstedt (ots) – Am Samstag um 14:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der K53 Einmündung Hungriger Wolf (USN Wertstoffhof). Ein 81jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Anhänger die K53 aus Hohenaspe kommend in Richtung B77. Vor ihm fuhr ein 84jähriger Radfahrer auf seinem Pedelec am […]