111 Traditionssegler nehmen Kurs auf die 31. Hanse Sail in Rostock

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Während der 31. Auflage der Hanse Sail, dem größten maritimen Volksfest im Nordosten, nehmen vom 11. bis 14. August 2022 insgesamt 111 Traditionssegler Kurs auf Rostock. Mit dabei auf dem Fest, auf dem hunderttausende Besucher erwartet werden, sind unter anderem die Gorch Fock II, das Segelschiff der Deutschen Marine, das nach einer langen Sanierungsphase erstmalig seit sieben Jahren wieder auf der Hanse Sail präsentiert wird, sowie das polnische Vollschiff „Dar Młodzieży“, das mit einer Länge von 110 Metern der größte Traditionssegler des diesjährigen Festes ist. Partnerland ist die Seefahrernation Norwegen. So tritt am 14. August um 11:00 Uhr die „Thor Heyerdahl“, ein norwegischer Toppsegelschoner, erbaut im Jahr 1930, bei einer Wettfahrt vor der Küste von Warnemünde gegen die deutsche Zweimast-Brigg „Roald Amundsen“ an. Informationen zu öffentlichen Schiffsbesichtigungen und Mitsegelmöglichkeiten finden Interessierte unter www.hansesail.com und www.hansesail.com/mitsegeln oder direkt bei der Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins unter der Rufnummer 0381 38129-74/-75.

Zwischen Strandsand-Kino und Stadthafen: Programm der Hanse Sail 2022
Eröffnet wird die 31. Hanse Sail am 11. August im Kurhausgarten in Warnemünde durch die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Die Eröffnungsveranstaltung wird dieses Jahr erstmalig durch eine Live-Übertragung auch im Rostocker Stadthafen und auf dem YouTube-Kanal des Hanse Sail Vereins zu sehen sein. Interessierte finden insgesamt 33 Erlebnisbereiche von Warnemünde bis zum Rostocker Stadthafen, darunter das neue „Strandsand-Kino“, bei dem Besucher kostenfrei Filmabende am Strand des Seebades Warnemünde erleben können. Beim Erlebnisbereich „Open Ship“ im IGA-Park besteht von Freitag bis Samstag die Möglichkeit, auf der „MS Dresden“, ehemaliger Frachter und heutiges Schifffahrtsmuseum, Maschinisten bei der Arbeit über die Schultern zu schauen oder eine interaktive Sonderausstellung zu den Geheimnissen der Tiefsee zu besuchen.

Orientieren mit dem „Sail Kompass 2022“
Informationen zum Programm, zur Fortbewegung auf der Hanse Sail sowie zu den einzelnen Traditionsschiffen finden Interessierte auf den 84 Seiten des kostenfreien Begleitheftes „Sail Kompass 2022“. Dieses liegt als Printversion im handlichen A5-Format in den Hotels und Tourist-Informationen der Hanse- und Universitätsstadt aus oder kann online unter www.hansesail.com heruntergeladen werden kann.
Weitere Informationen: www.hansesail.com

 

Foto: Herbert Böhm / Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Nächster Beitrag

Gaukler der Nacht im Wildpark Eekholt

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Wo ist die Fledermaus zu Haus? Sonntag, 14. August 2022, 15:00 Uhr Begleiten Sie den Fledermausexperten Matthias Göttsche durch den Wildpark Eekholt! Um unseren heimischen Fledermäusen geeignete Ruheplätze anzubieten, startete der Wildpark Eekholt in Zusammenarbeit mit dem Fledermausexperten Matthias Göttsche bereits im Jahr 2004 […]