POL-SE: Quickborn, Heidkampstraße – Zeugen nach Einbruch gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der
Heidkampstraße in Quickborn hat die Kriminalpolizei Pinneberg die Ermittlungen
aufgenommen und sucht Zeugen.

Unbekannte Täter verschafften sich am 21.12.19 in der Zeit zwischen 11 und 20:45
Uhr gewaltsam Zutritt in das Haus. Was entwendet wurde, steht bisher noch nicht
fest.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge
im Bereich Heidkampstraße oder Schützenstraße geben können, unter 04101/2020 bei
der Kriminalpolizei Pinneberg anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mühlberger
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4477052
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Groß Kummerfeld, Ortsteil Willingrade / Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person

Bad Segeberg (ots) – Am 21.12.2019 um 17.35 Uhr ist es in Groß Kummerfeld/OT Willingrade auf der Petersburger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Motorrollers tödlich verletzt worden ist. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr ein 71-jähriger Wahlstedter mit seinem Motorroller die Petersburger Straße in Richtung […]