POL-SE: Norderstedt / Entwendeter Land Rover aufgefunden – Anwohner melden das Fahrzeug der Polizei

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Das in der Nacht zum 19.10.2020 aus dem Lehmbarg entwendete Fahrzeug, ein Land Rover Sport im Wert von 50.000 EUR, ist gestern wieder aufgefunden worden.

Der Geländewagen wurde von den Tätern in der Siegfriedstraße (Norderstedt) abgestellt. Anwohner meldeten das auffällige Fahrzeug der Polizei.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat den Geländewagen sichergestellt und fragt, wer das Abstellen des hochwertigen Fahrzeuges beobachtet hat. Hinweise unter der Telefonnummer 040 / 528 06 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories Telefon: 040-52806-205 E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4739462 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Kreis Dithmarschen: Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner*innen ... überschritten

(CIS-intern) –  Seit Anfang März 2020 bis heute (20. Oktober 2020) sind für Dithmarsch en 306 (+8 zum Vortag) Corona-Infektionen registriert. Derzeit gibt es nachgewiesene 65 „aktive“ Positivfälle in Dithmarschen – davon befinden sich 15 Personen (+-0 zum Vortag) in klinischer Behandlung und 50 (-23 zum Vortag) in häuslicher Isolation. […]