POL-SE: Daldorf – Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (12.01.2021) ist es in der Bornhöveder Landstraße in Daldorf zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen.

Um 17:00 Uhr vernahm ein Rentner untypische Geräusche an seiner Terrassentür und schlug vermutlich durch lautes Rufen die Täter in die Flucht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten haben. Hinweise sind an die Kriminalpolizei in Pinneberg unter der Rufnummer 04101- 202- 0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4811170 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg und A 23 - Zahlreiche Verkehrsunfälle

Bad Segeberg (ots) – In den heutigen Morgenstunden (13.01.2020) ist es landesweit zu zahlreichen Verkehrsunfällen durch Glätte in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit gekommen, unter anderem auch im Kreis Pinneberg und hier besonders auf der A 23. Zwischen Hohenfelde und Horst-Elmshorn in Richtung Süden verunfallte um 04:35 Uhr der VW […]