POL-IZ: 210901.2 Brunsbüttel: Zeugen nach Körperverletzung gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Bereits am 23. August 2021 ist es in Brunsbüttel auf einem Parkplatz zu einer Körperverletzung durch einen angeblichen Spendensammler gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, insbesondere nach einer älteren Dame, die das Geschehen unmittelbar mitbekommen hat.

Um 10.30 Uhr hielt sich die Geschädigte auf dem Parkplatz bei Fressnapf in der Kaufhausstraße auf. Dort sprach ein angelblich Taubstummer sie an und bat um eine Spende. Die Anzeigende lehnte ab und ging zu ihrem Auto. Als sie allerdings bemerkte, dass der Mann eine ältere Dame in ein Gespräch verwickelte und die Frau bereits einen 10-Euro-Schein in der Hand hielt, ging die 53-Jährige zurück. Sie beabsichtigte zu verhindern, dass die Seniorin einem vermutlichen Gauner zum Opfer fiel und schritt ein. Der Beschuldigte stieß der Geschädigten daraufhin in die Rippen, stieß sie fort, beschimpfte sie und entfernte sich schließlich mit dem erworbenen Geld. Die ältere Frau verschwand ebenfalls.
Laut der Geschädigten war der Spendensammler Anfang / Mitte zwanzig, 170 cm groß, trug schwarze, kurze Haare und war insgesamt eine gepflegte Erscheinung. Er war mit einer dunkelblauen Jeans, einem weißen T-Shirt mit Aufdruck und mit Sneakers bekleidet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollten sich bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden. Dies gilt insbesondere für die ältere Dame.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Kohltage-Broschüre jetzt überall erhältlich

(CIS-intern) – Gemeinsam feiern und Kohlspezialitäten genießen können Gäste bei den 35. Dithmarscher Kohltagen vom 21. bis 26. September 2021. Auch wenn einige Großveranstaltungen abgesagt wurden und Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden müssen aufgrund der Corona-Pandemie, wartet auf die Kohltage-Fans ein abwechslungsreiches Programm mit Kulinarischem, Märkten und Aktionen. Als Wegweiser durch die […]