Neumünster – Schicker Online-Stadtplan mit vielen Extras

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Wo ist das Bad am Stadtwald? Wie sind die Öffnungszeiten meiner Kindertagesstätte? Wie komme ich zu meinem Hotel? Antworten gibt der Online-Stadtplan der Stadt Neumünster auf der Homepage unter www.neumuenster.de . Beim Klick auf die gesuchte Kategorie erscheinen Informationen und die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtung auf dem Bildschirm.

Der interaktive Stadtplan auf der Homepage der Stadt Neumünster (Button auf der Startseite) ist von der Firma Revilak verbessert worden. So können in der stufenlos zoombaren Karte auf http://www.neumuenster.bemap.eu/ viele einzelne Flächen und Gebäude per Mausklick mit einem Symbolbild kenntlich gemacht werden. Das Verzeichnis mit derzeit 25 Kategorien reicht von öffentlichen Einrichtungen über Gastronomie, Hotels, Kindergärten, Schulen und mehr. Peu à peu werden die Inhalte und Informationen erweitert. Außerdem kann ein Kartenausschnitt nun ganz schnell per E-Mail verschickt oder einfach ausgedruckt werden.

Foto: Screenshot neumunenster.de / belhane.com

Der Plan ist zudem smartphone-fähig: Wenn man die Schaltfläche „Mobile Version“ anklickt, erscheint ein QR-Code, so dass der Plan auch mit dem Smartphone oder iPhone aufgerufen werden kann.

PM: Stadt Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Begabungsförderung an der Dannewerkschule Schleswig

(CIS-intern) – „Im Unterricht haben wir noch nie einen Film gedreht, das möchten wir einfach mal machen“, schildern die Dannewerkschülerinnen Gina Andritter und Nele Svea Albrecht ihre Motivation, am neuen Begabungsförderprojekt ihrer Schule teilzunehmen. Die Dannewerkschule hat sich für das Schuljahr 2013/14 zum Ziel gesetzt, lernstarke Schülerinnen und Schüler in […]