Kropp in concert: Windstärke 12 in der Kropper Kirche

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Samstag, den 01.12.2012, gastiert im Rahmen der „Kropp in concert“ Reihe das Blechbläserensemble „Windstärke 12“ in Kropp. Für das festliche Konzert haben sich die Veranstalter von der Stiftung Diakoniewerk Kropp die Kropper Kirche ausgesucht. Gleich zu Beginn des Konzertes soll noch einmal das Jahresthema der Lutherdekade „Reformation und Musik“ aufgegriffen werden.

Neben Choralbearbeitungen und -vorspielen zu Lutherliedern werden auch Neuvertonungen zu Luthertexten erklingen. Freie Bläsermusiken ergänzen diesen musikalischen Schwerpunkt. In der zweiten Programmhälfte werden dann Stücke erklingen, die deutlich jüngeren Datums sind und belegen sollen, dass Bläsermusik auch in der Lage ist, populäre Stilarten zu präsentieren. „Windstärke 12“ wurde im Jahr 2008 als Auswahlensemble des nördlichen Bereiches der damaligen Nordelbischen Posaunenmission von Landesposaunenwart Werner Petersen gegründet. Der drei Generationen umspannende Bläserkreis besteht aus begabten Bläserinnen und Bläsern, die alle in der Posaunenchorarbeit und teilweise als Chorleitung, sowie als Ehrenamtliche in ihren Heimatgemeinden tätig sind.

Der Beginn des Konzerts ist um 19:30 Uhr. Einlass : 19:00 Uhr. Wie bei allen Kropp-in-concert-Events ist auch dieses Mal der Eintritt frei. Evtl. Spenden kommen dem Inklusionsprojekt „Kropp in concert“ zu Gute.

Konzert mit dem Bläserensemble der Nordkirche „Windstärk12“ am Sa., 01.12..2012 (19:30 Uhr) in der Kropper Kirche